Zitate_Peter-Meiwald

Interview Peter Meiwald MdB

Peter Meiwald ist Bundestagsabgeordneter von Bündnis 90 / Die Grünen aus dem Wahlkreis Oldenburg – Ammerland. Er ist im Jahr 2013 über die Landesliste Niedersachsen in den Bundestag eingezogen und dort Mitglied im Ausschuss für …mehr »
Ein ambitioniertes Wertstoffgesetz würde ein Ende der abfallpolitischen Stagnation in Deutschland bedeuten. Olaf Tschimpke - Präsident NABU

Interview Olaf Tschimpke, Präsident des NABU

  Unser Gesprächspartner ist heute Olaf Tschimpke, der den mitgliederstärksten deutschen Umweltverband repräsentiert. Als Präsident des NABU kann er mit 540.000 Mitgliedern und Förderern auf breite Unterstützung in der Öffentlichkeit bauen. Wertstoffgesetz-Fakten.de: Warum ist ein …mehr »
Es braucht ein umwelt- sowie verbraucherfreundliches und wirtschaftliches Wertstoffgesetz, das Innovationen in Deutschland wieder stärkt und bestehende Organisationsprobleme behebt. Dr. Thomas Gebhardt

Interview Dr. Thomas Gebhart MdB

Heute ist Dr. Thomas Gebhart unser Gesprächspartner. Er ist direkt gewählter Bundestagsabgeordneter des Wahlkreises Südpfalz und gehört dem Bundestag seit 2009 an. Hier ist er u.a. Mitglied des Ausschusses für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit …mehr »
Zitat-Michael-Thews

Interview Michael Thews MdB

  Wir haben heute Herrn Michael Thews MdB zum Kurzinterview eingeladen. Er ist direkt gewählter Bundestagsabgeordneter des Wahlkreises Hamm – Unna II. Im Bundestag gehört er dem Ausschuss für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit an. …mehr »
Wertstoffgesetz-Fakten_Bild-006

BDI Konzeptpapier Industriekonzept zum möglichen Wertstoffgesetz

Download: BDI Konzeptpapier „Industriekonzept zum möglichen Wertstoffgesetz“ > (14.01.2015) PDF (0,6 MB)   Zitat: Zielsetzung Das zukünftige Wertstoffgesetz sollte nach den Vorstellungen der Wirtschaft folgende Kriterien erfüllen: bürgernah, gerecht, transparent und vertrauenswürdig, die bereits jetzt …mehr »
Wertstoffgesetz-Fakten_Bild-007

Positionspapier der AG Umwelt der CDU / CSU Bundestagsfraktion

Die AG Umwelt der CDU / CSU Bundestagsfraktion hat ein Positionspapier zum Wertstoffgesetz vorgelegt. Neben dem Ziel der Abfallvermeidung, der Ausdehnung der Produktverantwortung und der Erhöhung der Recyclingquoten wird die Beseitigung heute bestehender Organisationsprobleme im …mehr »
Wertstoffgesetz-Fakten_Bild-002

Deutsche Umwelthilfe e.V.

Unter der Überschrift „Mehr Kreislauf bitte“ hat die Deutsche Umwelthilfe ihre Eckpunkte für ein Werkstoffgesetz vorgelegt. Gefordert wird unter anderem mehr Qualität beim Recycling, die Einführung einer Zentralen Stelle für mehr Transparenz und rechtliche Voraussetzungen …mehr »