Wertstoffgesetz-Fakten_Bild-007

Die AG Umwelt der CDU / CSU Bundestagsfraktion hat ein Positionspapier zum Wertstoffgesetz vorgelegt. Neben dem Ziel der Abfallvermeidung, der Ausdehnung der Produktverantwortung und der Erhöhung der Recyclingquoten wird die Beseitigung heute bestehender Organisationsprobleme im Bereich der Verpackungsentsorgung gefordert: „Die Transparenz und Kontrolle des Systems müssen gestärkt und fairer Wettbewerb muss sichergestellt werden. Dazu sollen Zuständigkeiten in einer zentralen Stelle mit hoheitlichen Befugnissen gebündelt werden. Zu den wesentlichen Aufgaben dieser zentralen Stellen sollten die Kontrolle der Abfallströme und Mengenmeldungen sowie Überwachung der Quoten gehören.“
Dokument herunterladen: Positionspapier der AG Umwelt der CDU / CSU Bundestagsfraktion zum Wertstoffgesetz (15.12.2014)

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Erforderliche Felder sind markiert *

9 × = 45